Zum Inhalt

Rocky Linux 8 Change Log

Rocky Linux 8 wird inkrementelle Aktualisierungen und kleinere Upgrades erhalten, im Laufe der Zeit, während die Upstream-Versionen ihre eigenen Versionen kompilieren und vorantreiben. Diese Seite wird Details und Informationen zu den Änderungen liefern, sobald sie auftreten. Ein System mit Rocky Linux kann sein System jederzeit voll aktualisieren, indem es dnf update ausführt. Die Aktualisierung dieses Dokuments kann manchmal verzögert werden. Um nach neuen Updates zu suchen, gehen Sie zum Rocky Announce Mailinglisten-Archiv.

Updates

Aktualisierungen, die seit dem Upstream veröffentlicht werden, werden auf unseren aktuellen Architekturen veröffentlicht. Wir empfehlen dringend, dass alle Benutzer alle Updates, einschließlich der heute veröffentlichten Inhalte, auf Ihren bestehenden Rocky Linux Maschinen anwenden. Dies kann durch Ausführen von dnf update erreicht werden.

Alle Rocky Linux Komponenten werden aus den Quellen von git.rockylinux.org erstellt. Zusätzlich werden SRPMs neben den Projektarchiven in einem entsprechenden "Quell"-Verzeichnis veröffentlicht. Sie können diese auf einem unserer Spiegel finden. Diese Quellpakete entsprechen allen Binär-RPM, die wir veröffentlichen.

8.5 - 2022-03-15

Die folgenden Pakete wurden seit 15. März 2022 aktualisiert:

  • expat-2.2.5-4.el8_5.3
  • tzdata-2022a-1.el8
  • httpd-2.4.37-43.module+el8.5.0+747+83fae388.3
  • openssl-1.1.1k-6.el8_5

Die folgenden Module wurden aktualisiert:

  • httpd

Verknüpfte CVE's:

  • CVE-2022-25236
  • CVE-2022-25235
  • CVE-2022-25315
  • CVE-2022-23852
  • CVE-2021-45960
  • CVE-2021-46143
  • CVE-2022-22827
  • CVE-2022-22826
  • CVE-2022-22825
  • CVE-2022-22824
  • CVE-2022-22823
  • CVE-2022-22822
  • CVE-2022-0778
  • CVE-2022-22720

Zusätzliche Informationen

Wir möchten uns für das Fehlen von Ankündigungen in den letzten zwei Wochen entschuldigen. Derzeit sind diese Ankündigungen manuell, und es gibt laufende Pläne, diese automatisierter mit weniger menschlichen Interaktionen zu machen.

Mit der Veröffentlichung der RHEL 8. beta, wir werden prüfen, was sich ändert und was und wie wir unsere Builds für die nächsten Wochen vor ihrer möglichen GA Ende April oder Mai tun müssen. Während dieser Zeit haben wir auch daran gearbeitet, die RHEL 9 Beta-Pakete zu booten, die schließlich importiert werden sollen, neu gebaut und in unserem neuen Build-System getestet.

8.5 - 2022-03-14

Die folgenden Pakete wurden seit dem 14. März 2014 aktualisiert:

  • 389-ds-base: 389-ds-base-1.4.3.23-12.module+el8.5.0+722+e2a0b219 -> 389-ds-base-1.4.3.23-14.module+el8.5.0+745+c5be6847
  • cloud-init: cloud-init-21.1-7.el8_5.3 -> cloud-init-21.1-7.el8_5.4
  • fence-agents: fence-agents-4.2.1-75.el8 -> fence-agents-4.2.1-75.el8_5.2
  • firewalld: firewalld-0.9.3-7.el8 -> firewalld-0.9.3-7.el8_5.1
  • gdm: gdm-1:40.0-15.el8 -> gdm-1:40.0-15.el8_5.1
  • glibc: glibc-2.28-164.el8 -> glibc-2.28-164.el8_5.3
  • httpd: httpd-2.4.37-43.module+el8.5.0+727+743c5577.1 -> httpd-2.4.37-43.module+el8.5.0+746+b6ce3176.2
  • java-11-openjdk: java-11-openjdk-1:11.0.14.0.9-2.el8_5 -> java-11-openjdk-1:11.0.14.1.1-2.el8_5
  • libarchive: libarchive-3.3.3-1.el8_5 -> libarchive-3.3.3-3.el8_5
  • libxml2: libxml2-2.9.7-11.el8 -> libxml2-2.9.7-12.el8_5
  • linux-firmware: linux-firmware-20210702-103.gitd79c2677.el8 -> linux-firmware-20210702-104.gitd79c2677.el8_5
  • lvm2: lvm2-8:2.03.12-10.el8 -> lvm2-8:2.03.12-11.el8_5
  • nmstate: nmstate-1.1.0-5.el8_5 -> nmstate-1.1.0-6.el8_5
  • pcs: pcs-0.10.10-4.el8.rocky.0 -> pcs-0.10.10-4.el8_5.1.rocky.0
  • plymouth: plymouth-0.9.4-10.20200615git1e36e30.el8 -> plymouth-0.9.4-10.20200615git1e36e30.el8_5.1
  • qemu-kvm: qemu-kvm-15:4.2.0-59.module+el8.5.0+726+ce09ee88.1 -> qemu-kvm-15:4.2.0-59.module+el8.5.0+744+67293bef.2
  • redhat-support-lib-python: redhat-support-lib-python-0.11.3-1.el8 -> redhat-support-lib-python-0.13.0-0.el8_5
  • redhat-support-tool: redhat-support-tool-0.11.3-2.el8 -> redhat-support-tool-0.13.0-0.el8_5
  • samba: samba-4.14.5-9.el8_5 -> samba-4.14.5-10.el8_5
  • subscription-manager: subscription-manager-1.28.21-3.el8 -> subscription-manager-1.28.21-5.el8_5
  • systemd: systemd-239-51.el8_5.3 -> systemd-239-51.el8_5.5
  • vim: vim-2:8.0.1763-16.el8_5.4 -> vim-2:8.0.1763-16.el8_5.12

Die folgenden Module wurden aktualisiert:

  • 389-d
  • httpd
  • virt
  • virt-devel

8.5 - 2022-03-10

Die folgenden Pakete wurden seit 10. März 2022 aktualisiert:

  • thunderbird: thunderbird-91.6.0-1.el8_5 -> thunderbird-91.7.0-2.el8_5
  • thunderbird: thunderbird-91.6.0-1.el8_5.plus -> thunderbird-91.7.0-2.el8_5.plus

Verknüpfte CVE's:

  • CVE-2022-25315
  • CVE-2022-25235
  • CVE-2022-25236

8.5 - 2022-02-24

Die folgenden Pakete wurden seit 24. Februar 2022 aktualisiert:

  • dotnet3.1: dotnet3.1-3.1.416-3.el8_5 -> dotnet3.1-3.1.417-1.el8_5
  • dotnet5.0: dotnet5.0-5.0.211-1.el8_5 -> dotnet5.0-5.0.212-1.el8_5
  • dotnet6.0: dotnet6.0-6.0.102-1.el8_5 -> dotnet6.0-6.0.103-4.el8_5
  • firefox: firefox-91.6.0-1.el8_5 -> firefox-91.7.0-3.el8_5
  • kernel: kernel-4.18.0-348.12.2.el8_5 -> kernel-4.18.0-348.20.1.el8_5
  • kernel-rt: kernel-rt-4.18.0-348.12.2.rt7.143.el8_5 -> kernel-rt-4.18.0-348.20.1.rt7.150.el8_5

Verknüpfte CVE's:

  • CVE-2022-0435
  • CVE-2022-0847

8.5 - 2022-02-22

Die folgenden Pakete wurden seit 22. Februar 2022 aktualisiert:

  • cyrus-sasl: cyrus-sasl-2.1.27-5.el8 -> cyrus-sasl-2.1.27-6.el8_5

Verknüpfte CVE's:

  • CVE-2022-24407

8.5 - 2022-02-16

Die folgenden Pakete wurden seit dem 16. Februar 2022 aktualisiert:

  • python-pillow: python-pillow-5.1.1-16.el8 -> python-pillow-5.1.1-18.el8_5

Verknüpfte CVE's:

  • CVE-2022-22815
  • CVE-2022-22816
  • CVE-2022-22817

8.5 - 2022-02-15

Die folgenden Module wurden seit 15. Februar 2022 aktualisiert:

  • rubby-2.5-8050020220216182135.b4937e53
  • ruby-2.6-8050020220216165459.b4937e53

8.5 - 2022-02-14

Die folgenden Pakete wurden seit 14. Februar 2022 aktualisiert:

  • thunderbird: thunderbird-91.5.0-1.el8_5 -> thunderbird-91.6.0-1.el8_5
  • thunderbird: thunderbird-91.5.0-1.el8.plus -> thunderbird-91.6.0-1.el8_5.plus

8.5 - 2022-02-09

Die folgenden Pakete wurden seit dem 09. Februar 2022 aktualisiert:

  • dotnet3.1: dotnet3.1-3.1.120-2.el8_5 -> dotnet3.1-3.1.416-3.el8_5
  • dotnet5.0: dotnet5.0-5.0.210-1.el8_5 -> dotnet5.0-5.0.211-1.el8_5
  • dotnet6.0: dotnet6.0-6.0.101-2.el8_5 -> dotnet6.0-6.0.102-1.el8_5
  • firefox: firefox-91.5.0-1.el8_5 -> firefox-91.6.0-1.el8_5

8.5 - 2022-02-04

Die folgenden Pakete wurden seit dem 04. Februar 2022 aktualisiert:

  • aide: aide-0.16-14.el8 -> aide-0.16-14.el8_5.1

Verknüpfte CVE's:

  • CVE-2021-45417

8.5 - 2022-02-02

Die folgenden Module/Pakete wurden seit dem 2. Februar 2022 aktualisiert:

  • lack: varnish-6.0.8-1.module+el8.5.0+677+2a78a869 -> varnish-6.0.8-1.module+el8.5.0+736+fec10e21.1

Verknüpfte CVE's:

  • CVE-2022-23959

8.5 - 2022-02-01

Die folgenden Pakete wurden seit dem 01. Februar 2022 aktualisiert:

  • clevis: clevis-15-1.el8 -> clevis-15-1.el8_5.1
  • cockpit: cockpit-251.1-1.el8 -> cockpit-251.3-1.el8_5
  • cryptsetup: cryptsetup-2.3.3-4.el8 -> cryptsetup-2.3.3-4.el8_5.1
  • dnf-plugins-core: dnf-plugins-core-4.0.21-3.el8 -> dnf-plugins-core-4.0.21-4.el8_5
  • frr: frr-7.5-4.el8 -> frr-7.5-4.el8_5.2
  • gnome-control-center: gnome-control-center-3.28.2-28.el8 -> gnome-control-center-3.28.2-29.el8_5
  • nispor: nispor-1.1.1-1.el8 -> nispor-1.1.1-2.el8_5
  • nmstate: nmstate-1.1.0-3.el8 -> nmstate-1.1.0-5.el8_5
  • ostree: ostree-2021.3-1.el8 -> ostree-2021.3-2.el8_5
  • resource-agenten: resource-agents-4.1.1-98.el8 -> resource-agents-4.1.1-98.el8_5.2
  • rpm: rpm-4.14.3-19.el8 -> rpm-4.14.3-19.el8_5.2
  • sos: sos-4.1-5.el8.rocky.3 -> sos-4.1-9.el8_5.rocky.3
  • spirv-tools: spirv-tools-2021.3-1.20210825.git1fbed83.el8 -> spirv-tools-2021.4-3.20211110.git21e3f68.el8_5
  • sssd: sssd-2.5.2-2.el8_5.3 -> sssd-2.5.2-2.el8_5.4
  • tcpdump: tcpdump-14:4.9.3-2.el8 -> tcpdump-14:4.9.3-2.el8_5.1
  • tigervnc: tigervnc-1.11.0-9.el8 -> tigervnc-1.11.0-10.el8_5
  • vim: vim-2:8.0.1763-16.el8 -> vim-2:8.0.1763-16.el8_5.4
  • virtio-win: virtio-win-1.9.19-1.el8 -> virtio-win-1.9.24-2.el8_5
  • vulkan-headers: vulkan-headers-1.2.189.0-1.el8 -> vulkan-headers-1.2.198.0-1.el8_5
  • vulkan-loader: vulkan-loader-1.2.189.0-1.el8 -> vulkan-loader-1.2.198.0-2.el8_5
  • vulkan-tools: vulkan-tools-1.2.189.0-1.el8 ->vulkan-tools-1.2.198.0-1.el8_5
  • vulkan-validation-layers: vulkan-validation-layers-1.2.189.0-2.el8 ->vulkan-validation-layers-1.2.198.0-4.el8_5

Die folgenden Module wurden aktualisiert:

  • containertools
  • freeradius
  • nodejs
  • pki-core
  • virt
  • virt-devel

8.5 - 2022-01-27

Die folgenden Pakete wurden seit dem 27. Januar 2022 aktualisiert:

  • dotnet-build-reference-packages: dotnet-build-reference-packages-0-10.20200608gitcd5a8c6.el8 ->dotnet-build-reference-packages-0-11.20211215git045b288.el8_5
  • nginx: nginx-1:1.20.0-2.module+el8.5.0+669+b11495b0 -> nginx-1:1.20.1-1.module+el8.5.0+729+3f70613e
  • samba: samba-4.14.5-7.el8_5 -> samba-4.14.5-9.el8_5

Die folgenden Module wurden aktualisiert:

  • nginx

Verknüpfte CVE's:

  • CVE-2021-44142
  • CVE-2021-23017

8.5 - 2022-01-26

Die folgenden Pakete wurden seit 26. Januar 2022 aktualisiert:

  • java-1.8.0-openjdk: java-1.8.0-openjdk-1:1.8.0.312.b07-2.el8_5 -> java-1.8.0-openjdk-1:1.8.0.322.b06-2.el8_5

8.5 - 2022-01-25

Die folgenden Pakete wurden seit 25. Januar 2022 aktualisiert:

  • parfait: parfait-0.5.4-2.module+el8.3.0+214+edf13b3f -> parfait-0.5.4-4.module+el8.5.0+728+553fbdb8

Folgende Pakete wurden gelöscht:

  • log4j12: log4j12-1.2.17-22.module+el8.3.0+214+edf13b3f

Die folgenden Module wurden aktualisiert:

  • parfait

8.5 - 2022-01-24

Die folgenden Pakete wurden seit 24. Januar 2022 aktualisiert:

  • httpd: httpd-2.4.37-43.module+el8.5.0+714+5ec56ee8 -> httpd-2.4.37-43.module+el8.5.0+727+743c5577.1
  • polkit: polkit-0.115-12.el8 -> polkit-0.115-13.el8_5.1

Die folgenden Module wurden aktualisiert:

  • httpd

Verknüpfte CVE's:

  • CVE-2021-44790
  • CVE-2021-4034

8.5 - 2022-01-19

Die folgenden Pakete wurden seit dem 19. Januar 2022 aktualisiert:

  • java-11-openjdk: java-11-openjdk-1:11.0.13.0.8-4.el8_5 -> java-11-openjdk-1:11.0.14.0.9-2.el8_5

8.5 - 2022-01-12

Die folgenden Pakete wurden seit 12. Januar 2022 aktualisiert:

  • gegl04: gegl04-0.4.4-6.el8 -> gegl04-0.4.4-6.el8_5.2
  • java-17-openjdk: java-17-openjdk-1:17.0.1.0.12-2.el8_5 -> java-17-openjdk-1:17.0.2.0.8-4.el8_5
  • kernel: kernel-4.18.0-348.7.1.el8_5 -> kernel-4.18.0-348.12.2.el8_5
  • kernel-rt: kernel-rt-4.18.0-348.7.1.rt7.137.el8_5 -> kernel-rt-4.18.0-348.12.2.rt7.143.el8_5
  • libarchive: libarchive-3.3.3-1.el8 -> libarchive-3.3.3-1.el8_5
  • libreswan: libreswan-4.4-1.el8 -> libreswan-4.4-4.el8_5

Verknüpfte CVE's:

  • CVE-2022-0185
  • CVE-2021-45463
  • CVE-2021-4155

8.5 - 2022-01-11

Die folgenden Pakete wurden seit dem 11. Januar 2022 aktualisiert:

  • firefox: firefox-91.4.0-1.el8_5 -> firefox-91.5.0-1.el8_5
  • thunderbird: thunderbird-91.4.0-2.el8_5 -> thunderbird-91.5.0-1.el8_5
  • thunderbird: thunderbird-91.4.0-2.el8.plus -> thunderbird-91.5.0-1.el8.plus

8.5 - 2022-01-03

Die folgenden Pakete wurden seit dem 03. Januar 2022 aktualisiert:

  • dotnet6.0: dotnet6.0-6.0.100-0.10.el8_5 -> dotnet6.0-6.0.101-2.el8_5
  • rpaste: rpaste-0.1-3.el8.2 -> rpaste-0.2.0-1.el8

8.5 - 2021-12-22

Die folgenden Pakete wurden seit 22. Dezember 2021 aktualisiert:

  • grafana: grafana-7.5.9-4.el8 -> grafana-7.5.9-5.el8_5

Verknüpfte CVE's:

  • CVE-2021-44716

8.5 - 2021-12-17

Die folgenden Pakete wurden seit dem 17. Dezember 2021 aktualisiert:

  • 389-ds-base: 389-ds-base-1.4.3.23-10.module+el8.5.0+700+370e33d5 -> 389-ds-base-1.4.3.23-12.module+el8.5.0+722+e2a0b219
  • accountsservice: accountsservice-0.6.55-2.el8 -> accountsservice-0.6.55-2.el8_5.2
  • cloud-init: cloud-init-21.1-7.el8 -> cloud-init-21.1-7.el8_5.3
  • freeradius: freeradius-3.0.20-9.module+el8.5.0+704+21fb769d -> freeradius-3.0.20-10.module+el8.5.0+723+cc9aee6c
  • gnome-shell-extensions: gnome-shell-extensions-3.32.1-20.el8_5.1 -> gnome-shell-extensions-3.32.1-22.el8_5
  • java-11-openjdk: java-11-openjdk-1:11.0.13.0.8-3.el8_5 -> java-11-openjdk-1:11.0.13.0.8-4.el8_5
  • kernel: kernel-4.18.0-348.2.1.el8_5 -> kernel-4.18.0-348.7.1.el8_5
  • kernel-rt: kernel-rt-4.18.0-348.2.1.rt7.132.el8_5 -> kernel-rt-4.18.0-348.7.1.rt7.137.el8_5
  • kexec-tools: kexec-tools-2.0.20-57.el8 -> kexec-tools-2.0.20-57.el8_5.1
  • opencryptoki: opencryptoki-3.16.0-5.el8 -> opencryptoki-3.16.0-7.el8_5
  • openssl: openssl-1:1.1.1k-4.el8 -> openssl-1:1.1.1k-5.el8_5
  • poppler: poppler-20.11.0-3.el8 -> poppler-20.11.0-3.el8_5.1
  • postgresql: postgresql-12.7-2.module+el8.5.0+686+20453ecc -> postgresql-12.9-1.module+el8.5.0+724+9de6e501
  • qemu-kvm: qemu-kvm-15:4.2.0-59.module+el8.5.0+670+c4aa478c -> qemu-kvm-15:4.2.0-59.module+el8.5.0+726+ce09ee88.1
  • rocky-Release: rocky-release-8.5-2.el8 -> rocky-release-8.5-3.el8
  • sssd: sssd-2.5.2-2.el8_5.1 -> sssd-2.5.2-2.el8_5.3

Verknüpfte CVE's:

  • CVE-2021-20321
  • CVE-2021-3930
  • CVE-2021-20257
  • CVE-2021-3712

Die folgenden Module wurden aktualisiert:

  • virt-rhel-8050020211221163306.b4937e53
  • virt-devel-rhel-8050020211221163306.b4937e53
  • postgresql-13-8050020211221161313.b4937e53
  • postgresql-12-8050020211221161311.b4937e53
  • freeradius-3.0-8050020211221161359.ab0f257b
  • 389-ds-1.4-8050020211221162652.1a75f91c

Release Engineering Notizen

rocky-release-Paket wurde aktualisiert, um die countme=1 zu den Base- Repositories für Rocky Linux hinzuzufügen, ähnlich wie epel ihre Repos. Wenn Sie die Repo-Dateien geändert haben, werden Sie .rpmnew Dateien erzeugt, damit Ihre Änderungen nicht überschrieben werden.

8.5 - 2021-12-16

Die folgenden Pakete wurden seit dem 16. Dezember 2021 aktualisiert:

  • selinux-Policy: selinux-policy-3.14.3-80.el8 -> selinux-policy-3.14.3-80.el8_5.2
  • systemd: systemd-239-51.el8 -> systemd-239-51.el8_5.3

8.5 - 2021-12-13

Die folgenden Pakete wurden seit 13. Dezember 2021 aktualisiert:

  • dotnet5.0: dotnet5.0-5.0.209-1.el8_5 -> dotnet5.0-5.0.210-1.el8_5
  • go-toolset: go-toolset-1.16.7-1.module+el8.5.0+694+f77f0bfd -> go-toolset-1.16.12-1.module+el8.5.0+720+c057d5cf
  • golang: golang-1.16.7-1.module+el8.5.0+694+f77f0bfd -> golang-1.16.12-1.module+el8.5.0+720+c057d5cf
  • ipa: ipa-4.9.6-6.module+el8.5.0+675+61f67439 -> ipa-4.9.6-10.module+el8.5.0+719+4f06efb6
  • nodejs: nodejs-1:16.8.0-1.module+el8.5.0+702+221f14e6 -> nodejs-1:16.13.1-3.module+el8.5.0+721+4c107270
  • nodejs-nodemon: nodejs-nodemon-2.0.7-1.module+el8.5.0+702+221f14e6 -> nodejs-nodemon-2.0.15-1.module+el8.5.0+721+4c107270

  • kernel-rt: kernel-rt-kvm zu RT hinzugefügt

Verknüpfte CVE's:

  • CVE-2020-25717

Die folgenden Module wurden aktualisiert:

  • go-toolset-rhel8-8050020211215173118-8aa62369
  • idm-DL1-8050020211215093947-3d2c466f
  • nodejs-16-8050020211215195043-b4937e53

Release Engineering Notizen

Basierend auf einer Anfrage wurde das Kernel-rt-kvm-Paket in die RT-Repo aufgenommen.

8.5 - 2021-12-12

Die folgenden Pakete wurden seit 12. Dezember 2021 aktualisiert:

  • samba: samba-4.14.5-2.el8 -> samba-4.14.5-7.el8_5

Verknüpfte CVE's:

  • CVE-2016-2124
  • CVE-2020-25717
  • CVE-2021-23192

8.5 - 2021-12-10

Die folgenden Pakete wurden seit dem 10. Dezember 2021 aktualisiert:

  • WALinuxAgent: WALinuxAgent-2.3.0.2-2.el8 -> WALinuxAgent-2.3.0.2-2.el8.rocky.0
  • libreoffice: libreoffice-1:6.4.7.2-5.el8.1 -> libreoffice-1:6.4.7.2-5.el8.2.rocky
  • openscap: openscap-1.3.5-6.el8 -> openscap-1.3.5-6.el8.rocky.0.1
  • pcs: pcs-0.10.10-4.el8 -> pcs-0.10.10-4.el8.rocky.0
  • python2: python2-2.7.18-7.module+el8.5.0+706+735ec4b3.rocky.0.1 -> python2-2.7.18-7.module+el8.5.0+718+67e45b5f.rocky.0.2
  • rocky-Release: rocky-release-8.5-1.el8 -> rocky-release-8.5-2.el8

Die folgenden Module wurden aktualisiert:

  • python27

Release Engineering Notizen

Diese Updates sind meist kosmetisch und haben keinen Einfluss auf die Funktionalität.

  • WALinuxAgent -> Wir haben hier sowie in einem PR Upstream zu Microsoft direkte Rocky Unterstützung hinzugefügt
  • libreoffice -> Es wurde ein roter Hut Brand gefunden. Dieses Update adressiert das Branding.
  • openscap -> Es gab fehlende Informationen für Rocky Linux.
  • pcs -> Das Logo hatte eine Marke, die nicht entfernt wurde
  • rocky-release -> vereinfacht CPE_NAME
  • python2 -> fügt zu unterstützten Dists felsige hinzu

8.5 - 2021-12-09

Die folgenden Pakete wurden seit dem 09. Dezember 2021 aktualisiert:

  • thunderbird: thunderbird-91.3.0-2.el8_4 ->
  • thunderbird-91.4.0-2.el8_5
  • thunderbird: thunderbird-91.3.0-2.el8.plus ->
  • thunderbird-91.4.0-2.el8.plus

Release Engineering Notizen

Thunderbird: Dies ist ein regelmäßiges ESR-Build-Update für Thunderbird. Dieses Update ist sowohl für die Basis-Repositories als auch für Plus. Das Plus-Repository enthält eine Version von Thunderbird mit PGP-Unterstützung.

8.5 - 2021-12-03

Die folgenden Pakete wurden seit dem 03. Dezember 2021 aktualisiert:

  • abrt: abrt-2.10.9-21.el8 -> abrt-2.10.9-21.el8.rocky.0
  • firefox: firefox-91.3.0-1.el8_4 -> firefox-91.4.0-1.el8_5
  • sos: sos-4.1-5.el8 -> sos-4.1-5.el8.rocky.2

Release Engineering Notizen

Firefox: Dies ist eine aktualisierte ESR-Version für Firefox.

Abrt: Dies ist eine meist kosmetische Veränderung. Es entfernt die Abhängigkeit von den Plugins libreport-rhel* und rhtsupport. Diese Pakete können nach dem Aktualisieren auf das neue abrt-Paket sicher entfernt werden.

so: Dies ist eine meist kosmetische Veränderung. Damit wird die vorgelagerte Rocky Politik gestürzt. Siehe diesen PR für weitere Details

8.5 - 2021-12-02

Die folgenden Pakete wurden seit dem 2. Dezember 2021 aktualisiert:

  • mailman: mailman-3:2.1.29-12.module+el8.5.0+716+66d1ab43.1 ->
  • mailman-3:2.1.29-12.module+el8.5.0+717+27fd1ba7.2

Verknüpfte CVE's:

  • mailman: CVE-2021-44227

Die folgenden Module wurden seit dem 02. Dezember 2021 aktualisiert:

  • mailman-2.1-8050020211202160117.fd901a62

8.5 - Ergänzung - 2021-11-30

Die folgenden Pakete wurden dem Devel-Repository hinzugefügt:

  • ncurses-statisch

Die folgenden Pakete wurden dem Plus-Repository hinzugefügt:

  • open-vm-tools (nur aarch64 spezifische Build)

Plus Notizen

Das Plus-Repository enthält Elemente, die nicht in den Basisrepositories enthalten sind entweder weil sie aufgrund der Comps und der Pungi Konfiguration (basierend auf RHEL Repositories) nicht verfügbar sind oder als alternative Builds mit zusätzlichen Patches/Features, die nicht in der Basis gefunden werden. Das Plus-Repository sollte sicher sein, um aktiviert zu bleiben.

Die aktuellen Pakete in plus (ab 2021-11-30) sind:

  • openldap-Server (alle Architekturen)
  • thunderbird mit PGP-Unterstützung (alle Architekturen)
  • ncurses-statisch (alle Architekturen)
  • open-vm-tools (nur aarch64 spezifische Build)

Entwicklernotizen

Das Devel-Repository sollte mit Vorsicht verwendet werden. Es ist für koji oder buildroot Zwecke gedacht und sollte nicht 100% der Zeit aktiviert werden. Wenn du ein Paket findest, das du im Devel-Repo sehen möchtest Senden Sie eine E-Mail auf rocky-devel und/oder öffnen Sie einen Fehlerbericht auf https://bugs. ockylinux.org

8.5 - 2021-11-29

Die folgenden Pakete wurden seit dem 29. November 2021 aktualisiert:

  • kronosnet: kronosnet-1.18-2.el8 -> kronosnet-1.18-4.el8_5
  • nss: nss-3.67.0-6.el8_4 -> nss-3.67.0-7.el8_5

Verknüpfte CVE's:

  • nss-3.67.0-7.el8_5: CVE-2021-43527

8.5 - 2021-11-24

Die folgenden Pakete wurden seit 24. November 2021 aktualisiert:

  • dotnet5.0: dotnet5.0-5.0.208-2.el8_5 -> dotnet5.0-5.0.209-1.el8_5
  • dotnet5.0-build-reference-packages: dotnet5.0-build-reference-packages-0-11.20210607git5f10a4b.el8 -> dotnet5.0-build-reference-packages-0-12.20211117git6ce5818.el8_5

8.5 - 2021-11-22

Die folgenden Pakete wurden seit 22. November 2021 aktualisiert (einschließlich aktualisierter Modulpakete):

  • mailman: mailman-3:2.1.29-12.module+el8.5.0+703+19300c10 -> mailman-3:2.1.29-12.module+el8.5.0+716+66d1ab43.1

Die folgenden Module wurden seit 23. November 2021 aktualisiert:

  • mailman-2.1-8050020211123230959.fd901a62

Verknüpfte CVE's:

  • CVE-2021-42096
  • CVE-2021-42097

8.5 - 2021-11-16

Die folgenden Pakete wurden seit dem 16. November 2021 aktualisiert (einschließlich aktualisierter Modulpakete):

  • clang: clang-12.0.1-2.module+el8.5.0+692+8756646f -> clang-12.0.1-4.module+el8.5.0+715+58f51d49
  • llvm-toolset: llvm-toolset-12.0.1-1.module+el8.5.0+692+8756646f -> llvm-toolset-12.0.1-1.module+el8.5.0+715+58f51d49

Die folgenden Module wurden seit dem 16. November 2021 aktualisiert:

  • llvm-toolset-rhel8-8050020211122023437.b4937e53

8.5 - 2021-11-14

Die folgenden Pakete wurden seit dem 8.5 Release Nov 14, 2021 aktualisiert (einschließlich aktualisierter Modulpakete):

  • annobin: annobin-9.65-1.el8 -> annobin-9.72-1.el8_5.2
  • binutils: binutils-2.30-108.el8 -> binutils-2.30-108.el8_5.1
  • dotnet-build-reference-packages: dotnet-build-reference-packages-0-9.20200608gitcd5a8c6.el8 -> dotnet-build-reference-packages-0-10.20200608gitcd5a8c6.el8
  • dotnet3.1: dotnet3.1-3.1.119-2.el8.0.1 -> dotnet3.1-3.1.120-2.el8_5
  • dotnet5.0: dotnet5.0-5.0.207-3.el8.0.1 -> dotnet5.0-5.0.208-2.el8_5
  • dotnet6.0: dotnet6.0-6.0.0-0.6.28be3e9a006d90d8c6e87d4353b77882829df718.el8.0.1 -> dotnet6.0-6.0.100-0.10.el8_5
  • firefox: firefox-78.13.0-2.el8 -> firefox-91.3.0-1.el8
  • flatpak: flatpak-1.8.5-4.el8 -> flatpak-1.8.5-5.el8_5
  • freerdp: freerdp-2:2.2.0-2.el8 -> freerdp-2:2.2.0-7.el8_5
  • gcc: gcc-8.5.0-3.el8 -> gcc-8.5.0-4.el8_5
  • gcc-toolset-10-annobin: gcc-toolset-10-annobin-9.29-1.el8 -> gcc-toolset-10-annobin-9.29-1.el8_5.2
  • gcc-toolset-10-binutils: gcc-toolset-10-binutils-2.35-8.el8_4.4 -> gcc-toolset-10-binutils-2.35-8.el8_5.6
  • gcc-toolset-10-gcc: gcc-toolset-10-gcc-10.2.1-8.2.el8 -> gcc-toolset-10-gcc-10.3.1-1.2.el8_5
  • gcc-toolset-11-annobin: gcc-toolset-11-annobin-9.73-1.el8 -> gcc-toolset-11-annobin-9.85-1.el8_5.1
  • gcc-toolset-11-binutils: gcc-toolset-11-binutils-2.36.1-1.el8 -> gcc-toolset-11-binutils-2.36.1-1.el8_5.1
  • gcc-toolset-11-dyninst: gcc-toolset-11-dyninst-11.0.0-1.el8 -> gcc-toolset-11-dyninst-11.0.0-2.el8
  • gcc-toolset-11-gcc: gcc-toolset-11-gcc-11.1.1-3.el8 -> gcc-toolset-11-gcc-11.2.1-1.2.el8_5
  • gcc-toolset-11-systemtap: gcc-toolset-11-systemtap-4.5-3.el8 -> gcc-toolset-11-systemtap-4.5-4.el8
  • gcc-toolset-11-valgrind: gcc-toolset-11-valgrind-1:3.17.0-4.el8 -> gcc-toolset-11-valgrind-1:3.17.0-6.el8
  • gnome-settings-daemon: gnome-settings-daemon-3.32.0-14.el8 -> gnome-settings-daemon-3.32.0-16.el8
  • gnome-shell-extensions: gnome-shell-extensions-3.32.1-20.el8 -> gnome-shell-extensions-3.32.1-20.el8_5.1
  • httpd: httpd-2.4.37-41.module+el8.5.0+695+1fa8055e -> httpd-2.4.37-43.module+el8.5.0+714+5ec56ee8
  • ibus: ibus-1.5.19-13.el8 -> ibus-1.5.19-14.el8_5
  • java-1.8.0-openjdk: java-1.8.0-openjdk-1:1.8.0.302.b08-3.el8 -> java-1.8.0-openjdk-1:1.8.0.312.b07-2.el8_5
  • java-11-openjdk: java-11-openjdk-1:11.0.12.0.7-4.el8 -> java-11-openjdk-1:11.0.13.0.8-3.el8_5
  • java-17-openjdk: java-17-openjdk-1:17.0.0.0.35-4.el8 -> java-17-openjdk-1:17.0.1.0.12-2.el8_5
  • kernel: kernel-4.18.0-348.el8.0.2 -> kernel-4.18.0-348.2.1.el8_5
  • kernel-rt: kernel-rt-4.18.0-348.rt7.130.el8.0.2 -> kernel-rt-4.18.0-348.2.1.rt7.132.el8_5
  • kronosnet: kronosnet-1.18-1.el8 -> kronosnet-1.18-2.el8
  • rust: rust-1.54.0-2.module+el8.5.0+678+cf7bc64b -> rust-1.54.0-3.module+el8.5.0+712+d335422a
  • rost-toolset: rost-toolset-1.54.0-1.module+el8.5.0+678+cf7bc64b -> rost-toolset-1.54.0-1.module+el8.5.0+712+d335422a
  • sssd: sssd-2.5.2-2.el8 -> sssd-2.5.2-2.el8_5.1
  • thunderbird: thunderbird-78.13.0-1.el8 -> thunderbird-91.3.0-2.el8
  • udftools: udftools-2.2-5.el8 -> udftools-2.3-2.el8

Die folgenden Pakete wurden gelöscht und auch aus den dnf-Gruppen entfernt:

  • insights-client: insights-client-3.1.5-1.el8 (Standard Group)

Für Pakete, die gelöscht wurden, ist es sicher, sie mit dnf remove zu entfernen

Die folgenden Module wurden seit dem 8.5-Release Nov 14, 2021 aktualisiert:

  • rost-toolset-rhel8-8050020211112021616.f73640c0
  • httpd-2.4-8050020211115030420.b4937e53

Bekannte Probleme

Fehler 174 - Wir sind uns eines Problems bewusst, das kdump nicht auf vmware-Systemen wie ESXi funktioniert.

Wir sind uns auch bewusst, dass unser Spiegelsystem das falsche Verzeichnis für Aktualisierungen zurückmeldet. Es ging zu kickstart statt os. Dies sollte gelöst werden und Aktualisierungen sollten normal funktionieren.

8.4 - 2021-09-21

Die folgenden Pakete wurden aktualisiert:

  • kernel: kernel-4.18.0-305.19.1 (9-15)
  • scap-security-guide: scap-security-guide-0.1.54-5.el8.rocky.2
  • golang: 1.15.14-2
  • nss: 3.67.0-6
  • ca-Zertifikaten: 2021.2.50-80.0
  • opencryptoki: 3.15.1-7
  • krb5: 1.18.2-8.3
  • platform-python: 3.6.8-38
  • libdb: 5.3.28-42
  • rng-tools: 6.8-4
  • sos: 4.0-12
  • python-ldap: 3.3.1-1.1
  • subscription-manager: 1.28.13-4
  • pcp: 5.2.5-6
  • strace: 5.7-2.1
  • nspr: 4.32.0-1
  • gcc-toolset-10-elfutils: 0.182-6
  • gcc-toolset-10-binutils: 2.35-8.el8_4.4
  • maven: maven-3.6.2-6
  • mysql: 8.0.26
  • selinux-Policy: 3.14.3-67.el8_4.2
  • grub2: 2.02-99.el8_4.1.1
  • resource-agenten: 4.1.1-90.el8_4.7
  • poppler: 20.11.0-2.el8_4.1
  • pacemaker: 2.0.5-9.el8_4.3

8.4 - 2021-09-13

Die folgenden Pakete wurden aktualisiert:

  • thunderbird: aktualisiert auf 78.14.0
  • firefox: aktualisiert auf 78.14.0
  • cyrus-imapd: aktualisiert auf 3.0.7-20.el8_4.1 (Adressen CVE-2021-33582)
  • gegen dyninst 10.2 neu erstellt, um einen Fehlerbericht zu adressieren
  • rocky-release -> aktualisiert, um "centos" als ID zu erlauben

Die folgenden Repos wurden aktualisiert:

  • extras -> CentOS sig Release Pakete wurden hinzugefügt

8.4 - 2021-08-24

Die folgenden Pakete wurden aktualisiert:

  • dotnet: dotnet-2.1.525.el8_4 -> dotnet-2.1.526.el8_4
  • libsndfile: libsndfile-1.0.28-10.el8_4 -> libsndfile-1.0.28-10.el8_4.1 -- Adressen

  • Behebt einen Heap-Pufferüberlauf, der die Ausführung beliebigen Codes aus einer WAV-Datei erlaubt

  • scap-security-guide: scap-security-guide-0.1.54-5.el8.rocky.1

  • Adressen RLBZ#108

Folgende Repos/Pakete wurden hinzugefügt:

  • RT (Echtzeit) - Aktiviert durch Ausführen von dnf config-manager --set-enabled rt

  • kernel-rt (Echtzeit-Kernel)

8.4 - 2021-08-11

Die folgenden Pakete wurden aktualisiert:

  • 389-ds-base: 389-ds-base-1.4.3.16-16.module+el8.4.0+596+159889e5 -> 389-ds-base-1.4.3.16-19.module+el8.4.0+636+837ee950
  • NetworkManager: NetworkManager-1:1.30.0-9.el8_4 -> NetworkManager-1:1.30.0-10.el8_4
  • autofs: autofs-1:5.1.4-48.el8 -> autofs-1:5.1.4-48.el8_4.1
  • buildah: buildah-1.19.7-2.module+el8.4.0+556+40122d08 -> buildah-1.21.4-1.module+el8.4.0+643+525e162a
  • cloud-init: cloud-init-20.3-10.el8_4.3 -> cloud-init-20.3-10.el8_4.5
  • cockpit-podman: cockpit-podman-29-2.module+el8.4.0+556+40122d08 -> cockpit-podman-32-2.module+el8.4.0+643+525e162a
  • conmon: conmon-2:2.0.26-3.module+el8.4.0+556+40122d08 -> conmon-2:2.0.29-1.module+el8.4.0+643+525e162a
  • container-selinux: container-selinux-2:2.162.0-1.module+el8.4.0+556+40122d08 -> container-selinux-2:2.164.1-1.module+el8.4.0+643+525e162a
  • crun: crun-0.18-2.module+el8.4.0+556+40122d08 -> crun-0.20.1-1.module+el8.4.0+643+525e162a
  • dotnet3.1 dotnet3.1-3.1.117-1.el8_4 -> dotnet3.1-3.1.118-1.el8_4
  • edk2: edk2-20200602gitca407c7246bf-4.el8_4.1 -> edk2-20200602gitca407c7246bf-4.el8_4.2
  • elfutils: elfutils-0.182-3.el8 -> elfutils-0.182-3.el8_4
  • esc: esc-1.1.2-18.el8 -> esc-1.1.2-22.el8_4
  • fence-agents: fence-agents-4.2.1-65.el8 -> fence-agents-4.2.1-65.el8_4.1
  • fuse-overlayfs: fuse-overlayfs-1.4.0-3.module+el8.4.0+556+40122d08 -> fuse-overlayfs-1.6-1.module+el8.4.0+643+525e162a
  • gcc-toolset-10-elfutils: gcc-toolset-10-elfutils-0.182-3.el8 -> gcc-toolset-10-elfutils-0.182-5.el8_4
  • gcc-toolset-10-valgrind: gcc-toolset-10-valgrind-1:3.16.0-4.el8 -> gcc-toolset-10-valgrind-1:3.16.0-6.el8_4
  • glib2: glib2-2.56.4-10.el8_4 -> glib2-2.56.4-10.el8_4.1
  • gnome-shell-extensions: gnome-shell-extensions-3.32.1-14.el8.1 -> gnome-shell-extensions-3.32.1-15.el8_4.1
  • go-toolset: go-toolset-1.15.13-1.module+el8.4.0+591+0da41cc3 -> go-toolset-1.15.14-1.module+el8.4.0+632+4dba2916
  • golang: golang-1.15.13-3.module+el8.4.0+591+0da41cc3 -> golang-1.15.14-1.module+el8.4.0+632+4dba2916
  • hivex: hivex-1.3.18-20.module+el8.4.0+534+4680a14e -> hivex-1.3.18-21.module+el8.4.0+642+7e26f5e1
  • kernel: kernel-4.18.0-305.10.2.el8_4 -> kernel-4.18.0-305.12.1.el8_4
  • kexec-tools: kexec-tools-2.0.20-46.el8_4.1 -> kexec-tools-2.0.20-46.el8_4.2
  • libuv: libuv-1:1.40.0-1.el8 -> libuv-1:1.41.1-1.el8_4
  • libvirt: libvirt-6.0.0-35.module+el8.4.0+534+4680a14e -> libvirt-6.0.0-35.1.module+el8.4.0+642+7e26f5e1
  • libwacom: libwacom-1.6-2.el8 -> libwacom-1.6-2.1.el8_4
  • mdadm: mdadm-4.1-15.el8 -> mdadm-4.1-16.el8_4
  • nfs-utils: nfs-utils-1:2.3.3-41.el8 -> nfs-utils-1:2.3.3-41.el8_4.2
  • nmstate: nmstate-1.0.2-11.el8_4 -> nmstate-1.0.2-14.el8_4
  • nodejs: nodejs-1:12.21.0-1.module+el8.3.0+99+3663d81c -> nodejs-1:12.22.3-2.module+el8.4.0+638+5344c6f7
  • nodejs-nodemon: nodejs-nodemon-2.0.3-1.module+el8.3.0+100+234774f7 -> nodejs-nodemon-2.0.3-1.module+el8.4.0+638+5344c6f7
  • oci-seccomp-bpf-hook: oci-seccomp-bpf-hook-1.2.0-2.module+el8.4.0+556+40122d08 -> oci-seccomp-bpf-hook-1.2.3-2.module+el8.4.0+643+525e162a
  • opencryptoki: opencryptoki-3.15.1-5.el8 -> opencryptoki-3.15.1-6.el8_4
  • ostree: ostree-2020.7-4.el8 -> ostree-2020.7-5.el8_4
  • pcp: pcp-5.2.5-4.el8 -> pcp-5.2.5-5.el8_4
  • pcsc-lite: pcsc-lite-1.8.23-3.el8 -> pcsc-lite-1.8.23-4.1.el8_4
  • pcsc-lite-ccid: pcsc-lite-ccid-1.4.29-4.el8 -> pcsc-lite-ccid-1.4.29-5.1.el8_4
  • perl: perl-4:5.26.3-419.el8 -> perl-4:5.26.3-419.el8_4.1
  • perl-IO-String: perl-IO-String-1.08-31.el8 -> perl-IO-String-1.08-32.el8
  • podman: podman-3.0.1-7.module+el8.4.0+556+40122d08 -> podman-3.2.3-0.10.module+el8.4.0+643+525e162a
  • qemu-kvm: qemu-kvm-15:4.2.0-48.module+el8.4.0+534+4680a14e -> qemu-kvm-15:4.2.0-48.module+el8.4.0+642+7e26f5e1.3
  • resource-Agenten: resource-agents-4.1.1-90.el8_4.5 -> resource-agents-4.1.1-90.el8_4.6
  • runc: runc-1.0.0-73.rc93.module+el8.4.0+556+40122d08 -> runc-1.0.0-74.rc95.module+el8.4.0+643+525e162a
  • rust: rust-1.49.0-1.module+el8.4.0+416+259a129a -> rust-1.52.1-1.module+el8.4.0+641+ca238f88
  • rust-toolset: rust-toolset-1.49.0-1.module+el8.4.0+416+259a129a -> rust-toolset-1.52.1-1.module+el8.4.0+641+ca238f88
  • samba: samba-4.13.3-3.el8 -> samba-4.13.3-4.el8_4
  • selinux-Policy: selinux-policy-3.14.3-67.el8 -> selinux-policy-3.14.3-67.el8_4.1
  • skopeo: skopeo-1:1.2.2-10.module+el8.4.0+556+40122d08 -> skopeo-1:1.3.1-5.module+el8.4.0+643+525e162a
  • spirv-tools: spirv-tools-2020.5-3.20201208.gitb27b1af.el8 -> spirv-tools-2021.2-1.20210619.git5dd2f76.el8_4
  • stalld: stalld-1.9-2.el8 -> stalld-1.10-1.el8_4
  • systemd: systemd-239-45.el8_4.2 -> systemd-239-45.el8_4.3
  • systemtap: systemtap-4.4-10.el8 -> systemtap-4.4-11.el8_4
  • udica: udica-0.2.4-1.module+el8.4.0+556+40122d08 -> udica-0.2.4-2.module+el8.4.0+643+525e162a
  • valgrind: valgrind-1:3.16.0-4.el8 -> valgrind-1:3.16.0-4.el8_4
  • virt-was: virt-what-1.18-6.el8 -> virt-what-1.18-9.el8_4
  • virt-who: virt-who-1.30.5-1.el8 -> virt-who-1.30.5-2.el8_4
  • virtio-win: virtio-win-1.9.16-2.el8 -> virtio-win-1.9.17-4.el8_4
  • vulkan-headers: vulkan-headers-1.2.162.0-1.el8 -> vulkan-headers-1.2.182.0-1.el8_4
  • vulkan-loader: vulkan-loader-1.2.162.0-1.el8 -> vulkan-loader-1.2.182.0-1.el8_4
  • vulkan-tools: vulkan-tools-1.2.162.0-1.el8 -> vulkan-tools-1.2.182.0-1.el8_4
  • vulkan-validation-layers: vulkan-validation-layers-1.2.162.0-1.el8 -> vulkan-validation-layers-1.2.182.0-1.el8_4

8.4 - 2021-08-02

Die folgenden Pakete wurden aktualisiert:

  • varnish -> varnish-0:6.0.6-2.module+el8.4.0+628+e1687553.1 -> Adressen CVE-2021-36740

Kickstart-Repos für die folgenden Repositories hinzugefügt:

  • BaseOS
  • AppStream
  • PowerTools
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Widerstandsfähiger Speicher

8.4 - 2021-07-27

Die folgenden Pakete wurden aktualisiert:

  • thunderbird -> thunderbird-78.12.0-3.el8_4

8.4 - 2021-07-21

Die folgenden Pakete wurden aktualisiert:

  • kernel -> kernel-4.18.0-305.10.2.el8_4 -> Adressen CVE-2021-33909
  • systemd -> systemd-239-45.el8_4.2 -> Adressen CVE-2021-33910
  • firefox
  • java-1.8.0-openjdk
  • java-11-openjdk

8.4 - 2021-07-12

Die folgenden Pakete wurden aktualisiert:

  • rockig-Release
  • linuxptp
  • rpaste
  • ovn2.13 (NFV)

Die folgenden Module wurden aktualisiert:

  • python36

Zusätzliche Änderungen

Die Signierung von Metadaten des Versuchsrepositorys wurde implementiert. Wenn du dies versuchen möchtest, setze die folgende Option in den Rocky-X.repo Dateien:

repo_gpgcheck=1

Demnächst...

  • Speicher-Addon-Repositorien:

  • Glusterfs 9 Unterstützung

8.4 - 2021-06-30

Paket-Updates

Die folgenden Pakete wurden aktualisiert:

  • NetworkManager -> NetworkManager-11.30.0-9.el8_4
  • cloud-init -> cloud-init-20.3-10.el8_4.3
  • cmake -> cmake-3.18.2-11.el8_4
  • edk2 -> edk2-20200602gitca407c7246bf-4.el8_4.1
  • exiv2 -> exiv2-0.27.3-2.el8
  • firewalld -> firewalld-0.8.2-7.el8_4
  • fwupd -> fwupd-1.5.9-1.el8_4
  • gnome-session -> gnome-session-3.28.1-10.el8_4.1
  • kernel -> kernel-4.18.0-305.7.1.el8_4
  • kexec-tools -> kexec-tools-2.0.20-46.el8_4.1
  • libpq -> libpq-13.3-1.el8_4
  • libreport -> libreport-2.9.5-15.el8.rocky.2
  • libxml2 -> libxml2-2.9.7-9.el8_4.2
  • lz4 -> lz4-1.8.3-3.el8_4
  • nmstate -> nmstate-1.0.2-11.el8_4
  • nvme-cli -> nvme-cli-1.12-4.el8_4
  • openldap -> openldap-2.4.46-17.el8_4
  • osbuild-composer -> osbuild-composer-28.6-1.el8_4
  • resource-agents -> resource-agents-4.1.1-90.el8_4.5
  • rocky-logos -> rocky-logos-84.5-8.el8
  • rocky-release -> rocky-release-8.4-29.el8
  • rpm -> rpm-4.14.3-14.el8_4
  • rsyslog -> rsyslog-8.1911.0-7.el8_4.2
  • sanlock -> sanlock-3.8.3-3.el8_4
  • sssd -> sssd-2.4.0-9.el8_4.1
  • subscription-manager -> subscription-manager-1.28.13-3.el8_4
  • systemd -> systemd-239-45.el8_4.1
  • getunt -> getuned-2.15.0-2.el8_4.1
  • unzip -> unzip-6.0-45.el8_4

Die folgenden Module wurden aktualisiert:

  • PyYAML -> PyYAML-5.4.1-1.module+el8.4.0+595+c96abaa2
  • 389-ds -> 1.4.3.16-16
  • go-toolset -> go-toolset-1.15.13-1.module+el8.4.0+591+0da41cc3
  • golang -> golang-1.15.13-3.module+el8.4.0+591+0da41cc3
  • idm:DL1 -> ipa-4.9.2-4
  • idm:client -> (neu gebaut mit ipaplatform=rhel um mit DL1-Modul zu synchronisieren)
  • pgaudit -> pgaudit-1.4.0-6.module+el8.4.0+587+d46efd10
  • postgres-decoderbufs -> postgres-decoderbufs-0.10.0-2.module+el8.4.0+587+d46efd10
  • postgresql -> postgresql-12.7-1.module+el8.4.0+587+d46efd10
  • python38 -> python38-3.8.6-3.module+el8.4.0+595+c96abaa2
  • ruby -> ruby-2.5.9-107.module+el8.4.0+592+03ff458a
  • ruby:2.5 -> 2.5.9-107
  • ruby:2.6 -> 2.6.7-107
  • ruby:2.7 -> 2.7.3-136
  • rubygem-abrt -> rubygem-abrt-0.3.0-4 / rubygem-abrt-0.4.0-1
  • rubygem-bson -> rubygem-bson-4.3.0-2 / rubygem-bson-4.5.0-1 / rubygem-bson-4.8.1-1
  • rubygem-bundler -> rubygem-bundler-1.16.1-3.module+el8.4.0+592+03ff458a
  • rubygem-mongo -> rubygem-mongo-2.5.1-2 / rubygem-mongo-2.8.0-1 / rubygem-mongo-2.11.3-1
  • rubygem-pg -> rubygem-pg-1.0.0-2 / rubygem-pg-1.1.4-1 / rubygem-pg-1.2.3-1

Kontext

Einige Module und Pakete wurden routinemäßig von Upstream aktualisiert.

Die regulären felsigen Pakete wurden aktualisiert, um Folgendes anzugehen:

  • rockig-Release

  • Devel- und Debuginfo-Repositories für zukünftigen Status hinzufügen

  • Dies wird für mock/buildroot Zwecke zur Verfügung gestellt

  • rock-Logos

  • Symbole für zukünftige offizielle Live-Bilder verbessern

Zusätzliche Änderungen

Das extras Repository für aarch64 wurde aktualisiert, um verschiedene Pakete einzubinden, die nicht im Quelltext enthalten sind. Beispiele dafür wären libreoffice und andere Gnome-Apps. Da sie nicht in BaseOS oder AppStream sind, ist das Extras Repository der geeignete Ort für diese Pakete.

  • Ein "devel"-Repository wird nun für mock/buildroot Zwecke zur Verfügung gestellt
  • Extras Repository für aarch64 wurde aktualisiert, um fehlende Pakete einzubinden, die nicht von den Originalautoren zur Desktop-Nutzung bereitgestellt werden
  • rpaste wurde aktualisiert, um stdin Eingabe zu akzeptieren
  • Ältere Pakete werden in den Repos während des Lebens einer Zwischenveröffentlichung zur Verfügung gestellt.

  • Dies erlaubt es, Pakete im Falle von Regressionen von Upstream oder Fehlerbehebung heruntergestuft zu werden.


Letztes Update: March 31, 2022

Author: Louis Abel

Contributors: Steven Spencer, tianci li

Zurück zum Seitenanfang